Eisenbahn in MönchengladbachGeschichte und Betrieb in und um Mönchengladbach

Schwellenerneuerung Umgehungsbahn 2010
Im Mai 2010 wurden auf der "Gummibahn", der Umgehungsbahn Mönchengladbach, die Stahlschwellen erneuert. Grund war ein entgleister Güterwagen den ein Güterzug über einen langen Abschnitt über die Gleise gezogen hatte. Dabei wurden viele Schwellen und Schrauben beschädigt. Die Reparatur wurde vom Eisenbahnbundesamt organisiert, weil an diesem Streckenabschnitt der maschinelle Tausch der Schwellen durch einen Umbauzug erprobt werden sollte. Stahlschwellen wurden bisher nicht so getauscht. Der Umbauzug bewegte sich nur langsam über die Strecke, weil es relativ oft zu Störungen in der Maschine kam.
_MG_7963
_MG_7965
_MG_7975
_MG_7979
_MG_7985
_MG_7989
_MG_7992
_MG_7994
_MG_7997
_MG_7998
_MG_7999
_MG_8003
_MG_8004
L1030073
© 2017 Thomas Barthels | eMail