Eisenbahn in MönchengladbachGeschichte und Betrieb in und um Mönchengladbach

Postkarten aus Rheydt (Sammlung Günter Krall und Thomas Barthels)

Der erste Bahnhof von Rheydt etwa 1902. Gebaut wurde er zur Streckeneröffnung 1852 von der Aachen-Düsseldorf-Ruhrorter Eisenbahn. Das Gebäude stand dort, wo heute der Mittelbahnsteig des Bahnhofes Rheydt Hbf steht. Schon damals lag der Bahnhof höher als das Straßenniveau.
krall_postkarten19

1903: Der Blick geht über die Bahnanlagen des Rheydter Bahnhofs auf die Stadt.
krall_postkarten23

Der neue Hauptbahnhof von Rheydt nach 1910. Im Hintergrund ist noch der alte Bahnhof
barthels_postkarten02

barthels_postkarten04

krall_postkarten20

Bis zum Zweiten Weltkrieg hatte sich kaum etwas verändert.
krall_postkarten21

Rheydt Hauptbahnhof 1956
krall_postkarten29

krall_postkarten30

krall_postkarten31

Rheydt Hauptbahnhof in den 1960er-Jahren.
barthels_postkarten10

Ansichtskarte aus Rheydt-Geneicken aus dem Jahr 1898.
krall_postkarten24

Rheydt-Geneicken mit neuem Bahnhofsgebäude um 1920.
krall_postkarten28

barthels_postkarten09

Rheydt-Mülfort mit Pavillon direkt neben dem Bahnhof, ca. 1900.
krall_postkarten25

krall_postkarten26

Rheydt-Odenkirchen im Jahre 1915.
krall_postkarten27


© 2017 Thomas Barthels | eMail