Eisenbahn in MönchengladbachGeschichte und Betrieb in und um Mönchengladbach

Postkarten aus der Umgebung von München-Gladbach und Rheydt (Sammlung Günter Krall und Thomas Barthels)

Der Bahnhof von Rheindahlen, ca. 1908.
barthels_postkarten06

Der Bahnhof vom Wickrath, gebaut im Jahre 1852 durch die Aachen-Düsseldorf-Ruhrorter Eisenbahn,
krall_postkarten06

Der Bahnhof von Schiefbahn. Man erkennt die Verwandtschaft zum Rheinischen Bahnhof Pökel in München-Gladbach.
krall_postkarten04

Und auch der Bahnhof von Neersen wurde durch die Rheinische Eisenbahn im gleichen Baustiel gehalten.
krall_postkarten02

Der Bahnhof von Dülken.
krall_postkarten01

An der Strecke nach Viersen lag der Bahnhof Helenabrunn. Die Strecke führte damals über die heutige Kölnische Straße in Viersen und wurde 1916 an den heutigen Standort verlegt.
barthels_postkarten05


© 2017 Thomas Barthels | eMail