Eisenbahn in MönchengladbachGeschichte und Betrieb in und um Mönchengladbach

Brückenerneuerung Hubertusstrasse (4)

In den letzten Tagen wurde die seitlich des Bahndamms vorgefertigte Brücke für die zweigleisige Strecke Rheydt - Aachen an den richtigen Platz verschoben (im Bild hinten). Während dessen lief der Betrieb mit leichten Behinderungen über die Gleise des Rangierbereichs des Bahnhofs Rheydt Gbf weiter. Am Wochenende werden die Gleise auf der Brücke verlegt und angeschlossen. Spannend wird es dann nochmals, wenn die alten Brückenbogen abgerissen werden.

2016_08_Rheydt_Brückenbaustelle_L1020273_IMG_0641

Brückenerneuerung Viersen Eichenstraße / Bachstraße

Die Serie der Brückenerneuerung in und um Mönchengladbach hat auch Viersen erfasst. Nach der neuen Brücke direkt nordwestlich des Bahnhofs (Brüsseler Allee) werden nun die Brücken (Fachwort Eisenbahnüberführungen) über die Bachstraße und die Eichenstraße erneuert. Beide Bauwerke waren stark baufällig. Im gleichen Zug wird auch der nach wie vor genutzte Rangierbereich in Viersen abgespeckt bzw. erneuert.
Mehr…lesen

Brückenerneuerung Hubertusstrasse (3)

Vor wenigen Tagen wurden die ersten alten Brückenteile an der Hubertusstraße abgerissen. Für die westlichen Bahnhofsbereiche, die sowieso nicht mehr im Einsatz waren, wurden die Brückenbogen entfernt.

2016_04_Rheydt_Brückenbaustelle_L1020269 Mehr…lesen

Brückenerneuerung Hubertusstrasse (2)

Nun wird schon über ein Jahr an der Hubertusstraße in Mönchengladbach gebaut. Dies zeigt die Komplexität dieser Brückenerneuerung. Parallel zur bestehenden Unterführung unter dem Rangierbahnhof Rheydt wird eine neue Unterführung erstellt, leicht schräg mit einem anderen Verlauf der Straße.

2015_12_Rheydt_Hubertusstrasse_IMG_0405

Mehr…lesen

Sperrung Viersen - Kaldenkirchen/Venlo (2)

Weitere Bilder der Gleisbauarbeiten:

In Boisheim parkt eine Bettungsreinigungsmaschine der Baufirma Spitzke.

2015_03_Boisheim_L1000499

Mehr…lesen

Sperrung Viersen - Kaldenkirchen/Venlo (1)

Die rege Bautätigkeit an den Eisenbahnanlagen und Brücken der Region geht auch 2015 weiter. So ist aktuell die Strecke Viersen - Kaldenkirchen/Venlo (Streckennummer 2510) vom 28.02. bis 22.03.2015 wegen Gleiserneuerung in diesem Abschnitt komplett gesperrt. Die Eurobahn hat einen Schienenersatzverkehr eingerichtet, der Güterverkehr wird über Aachen bzw. Emmerich umgeleitet.

2015_02_Boisheim_L1000492

Brückenerneuerung Hubertusstrasse (1)

Das Jahr 2014 steht im Zeichen der Brückenerneuerungen in und um Mönchengladbach. Nachdem in Mönchengladbach schon die Eisenbahnbrücke an der Kronprinzenstraße erneuert wurde, und auf dem Eisernen Rhein bei Wegberg und Dalheim drei Brücken ausgetauscht wurden, ist nun die Bahnunterführung an der Hubertusstraße an der Reihe. Diese Baustelle wird sich auf ihrer Größe und Komplexität bis ins Jahr 2016 hinziehen.

2014_12_Rheydt_Hubertusstrasse_L1000249 Mehr…lesen

Großbaustelle "Eiserner Rhein"

Die schon mehrfach beschriebenen Baumaßnahmen am Eisernen Rhein in Wegberg und Dalheim sind jetzt in ihrer entscheidenden Phase. An diesem Wochenende (11./12.10.2014) wurde die Strecke Rheydt - Dalheim ab Wegberg voll gesperrt und alle drei Eisenbahnbrücken werden bzw. wurden in ihre vorgesehenen Positionen verschoben.

L1020575
Mehr…lesen

Brückenerneuerungen Wegberg und Dalheim

Seit einigen Monaten laufen die Arbeiten an den Brückenbaustellen in Wegberg und Dalheim. An allen Baustellen werden die neuen Widerlager zunächst neben die alten Widerlager gebaut und später dann verschoben.

bruecken_L1020303 Mehr…lesen

Brückenverschiebung MG Kronprinzenstraße

Vom 29.05. bis 01.06.2014 wurde in Mönchengladbach an der Kronprinzenstraße eine Bahnbrücke erneuert. Die neue Betonbrücke wurde seit einigen Monaten neben der zweigleisigen Strecke zunächst vorgebaut. An diesem Wochenende hat die Deutsche Bahn dann die Strecke zwischen Mönchengladbach und Rheydt gesperrt. Die alte Stahlbrücke (Baujahr unbekannt) wurde entfernt und die neue Betonbrücke in die Lücke verschoben.

L1010840 Mehr…lesen

Brückenerneuerungen Wegberg und Dalheim

Nach 68 Jahren Provisorium sollen 2014 drei Behelfsbrücken zwischen Wegberg und Dalheim erneuert werden. Die Bahnüberführungen in Wegberg (Venloer Straße und Grenzlandring) und Dalheim (Waldweg) sind für eine grundlegende Erneuerung ausgeschrieben worden. Demnach steht fest, dass die DB Netz die Strecke bis Dalheim vollständig und leistungsfähig erhält. In den letzten Jahren wurden bereits einige Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt. Mehr…lesen

Bauarbeiten in Neerpelt und Hamont

Wie schon mehrfach an dieser Stelle berichtet, wird zur Zeit auf der belgischen Seite des Eisernen Rheines kräftig in die Infrastruktur investiert. Zwischen Herentals und Mol wird die Strecke elektrifiziert. In Neerpelt und Hamont finden Gleisbauarbeiten statt. Hier einige Bilder der Bauarbeiten in Neerpelt und Hamont. Mehr…lesen

Der "verlorene Stopfgang" von Arsbeck

Der verlorene Stopfgang von Arsbeck – was soll das nun wieder? Nun, aktuell ist der deutsche Abschnitt des Eisernen Rheines, also die Strecke von Rheydt bis zu Grenze bei Dalheim für drei Wochen (23.07. bis 16.08.2010) wegen Bauarbeiten gesperrt. Nach der letzten, nur teilweise vorgenommenen Gleiserneuerung im Jahr 2003 und den Modernisierungsarbeiten im Jahr 2009 werden aktuell alle noch mit altem Gleismaterial ausgestatteten Streckenteile erneuert. Somit können wir festhalten, dass wir in Kürze einen vollkommen erneuerten Gleiskörper auf dem gesamten deutschen Abschnitt des Eisernen Rheines, also bis zur Grenze bei Dalheim haben. Marode – ist nicht mehr. Mehr…lesen

Modernisierungsarbeiten Wegberg/Dalheim

In den letzten Jahren wurden immer wieder Modernisierungsarbeiten auf dem deutschen Streckenabschnitt des Eisernen Rheines zwischen Rheydt und Dalheim durchgeführt. Nachdem die Gleise schon auf einigen Abschnitten erneuert wurden, zahlreiche Weichen in den Zwischenbahnhöfen Rheindahlen und Wegberg neu gebaut wurden, steht seit einigen Monaten die Kommunikationselektronik auf den Programm. Mehr…lesen

Neue Bahnübergänge am Eisernen Rhein in Roermond

Die seit über einem Jahr in Roermond bestehende Lücke im Eisernen Rhein wird bald wieder geschlossen sein. Darüber hinaus werden zwischen Roermond und Herkenbosch neue Bahnübergänge am Eisernen Rhein eingerichtet. Es scheint so, als hätte man in Roermond verstanden, dass der Eiserne Rhein wieder in einen befahrbaren Zustand versetzt werden muss. So schreibt es das Schiedsgerichts-Urteil vor.

CRW_6077a Mehr…lesen

Umgehungsbahn Mönchengladbach

Im Zuge der Umbaus des Rangierbahnhofs Rheydt wird nun auch tatsächlich an der Umgehungsbahn Mönchengladbach gearbeitet. Im Bild unten wird der Kabelkanal vom Haupt- zum Vorsignal der Nordeinfahrt Rheydt Rbf verlegt. Dies bedeutet, dass in der Tat die Umgehungsbahn um Mönchengladbach wieder eine Zukunft hat.
Mehr…lesen

Umbauarbeiten in Rheydt für das Elektronische Stellwerk

Im Rahmen der Ausstattung der Bahnhöfe Rheydt Hbf und Rheydt Rbf mit Lichtsignalen (EStw Grevenbroich) werden auch weitere Gleise in Rheydt Rbf entfernt. Wahrscheinlich werden nur noch 2 "Rangiergleise" neben den beiden Hauptgleisen und die Siemens-Abstellgruppe übrig bleiben. Die Oberleitung an 3 Gleisen wurde schon abgebaut.
Mehr…lesen

Die Bahnhöfe in Rheydt werden modernisiert

Vor etwa 2 Wochen haben in Rheydt-Rangierbahnhof die Bauarbeiten für eine wichtige Modernisierungsmassnahme begonnen. Die alten mechanischen Stellwerke und Signale werden gegen modernste Technik ausgetauscht.
Mehr…lesen
© 2017 Thomas Barthels | eMail